• Montag - Freitag:
  • 8:00 - 18:00

Eventhallen für Sport-Events

Sportevents in unterschiedlichen Größenordnungen, ziehen Sportliebhaber jedes Jahr in ihren Bann. Dabei gehört zu einer Sportgroßveranstaltung weitaus mehr als die bloße sportliche Aktivität: Sie kann zahlreiche Sportarten zeitgleich umfassen und erzielt stets eine enorme mediale Reichweite. Fast immer ist hierbei von einer regelmäßigen Austragung mit größer ökologischer, ökonomischer und sozialer Wirkung die Rede. Vor allem die großformatigen Events sind also eine Chance, um wichtige gesellschaftliche und soziale Impulse zu setzen. Der Erfolg eines solchen Mega-Events steht und fällt dabei mit der richtigen Location sowie der passenden Infrastruktur. 

Image

Was sind Sportgroßveranstaltungen?

Sportgroßveranstaltungen fallen, wie der Name bereits sagt, deutlich größer aus als regionale Veranstaltungen. Sie bewegen sich in einem Rahmen, den beispielsweise auch Festival-, Konzert- und Eventhallen bieten. Aus diesem Grund entscheiden sich zahlreiche Ausrichtende auch hier für den Einsatz größerer Hallen. Denn obwohl sich Sportveranstaltungen teilweise stark voneinander unterscheiden, haben sie einen wichtigen Punkt gemeinsam: Sie erfordern eine langwierige Planung, die auch die Sportstätten und Räumlichkeiten miteinbezieht. Schließlich lassen sich die vielen Besucher nicht in einer kleinen Sporthalle oder Halle für Corporate Events  unterbringen. Stattdessen sind spezielle Eventhallen notwendig, die ausreichend Raum für Sportler, Vereine, Werbende und Fans bieten.

Moderne Eventhallen für Sport-Events jeder Größenordnung 

Eventhallen für Sport-Events bieten den idealen Rahmen für die unterschiedlichsten Veranstaltungen: Hier lassen sich beliebte Sportarten praktizieren, egal ob Basketball, rhythmische Sportgymnastik oder Tennis. Gleichzeitig bietet der Raum der Sporthalle ein passendes Ambiente für anschließende Entspannung und ein komfortables Speisen. Zu diesem Zweck lassen sich Gastronomiezelte hervorragend in die Halle integrieren. Bei Mega-Events wie einer Sportgroßveranstaltung haben die Räumlichkeiten großen Einfluss auf das Wohlbefinden der Sportler und Besucher. 

Temporäre Eventhallten bieten sich sowohl für kleine, regionale als auch für größere, internationale Veranstaltungen an. Dabei entscheidet die Besucheranzahl, wie groß die Räumlichkeiten der Sportstätten ausfallen müssen. Während für regionale Events ein kleineres Zelt ausreichen mag, bewegen sich die großen Veranstaltungen in einem ganz anderen räumlichen Rahmen. Auch bei Mega-Events wie den Olympischen Spielen, der UEFA Champions League oder der Formel 1 kommen mobile Zelt- und Hallensysteme zum Einsatz.: Eine Kombination aus Messehallen und Großzelten sowie kleinen Eventzelten ermöglicht hier maximale Flexibilität.

TOP