• Montag - Samstag:
  • 8:00 - 20:00

Logistikhalle

About the Research

Die Logistikhalle und ihr Nutzen

  • Project Title Startup Guidance
  • Client ThemeForest Envato
  • Category Construction
  • Location Bulls Stadium, Califorina

Die Logistikhalle und ihr Nutzen

Eine Logistikhalle ist eine optimale Lösung für Unternehmen, die Waren und Güter lagern möchten. Zusätzlich bietet sie die Möglichkeit, als Umschlags- und Verteilungspunkt zu dienen. Das charakteristische an einer solchen Logistikhalle sind ihre Tiefe und ihre große Höhe. Durch beide Faktoren ist es möglich, sie um Überladebrücken oder mithilfe von Rampentoren zu ergänzen. Während ein Lagerzelt, das winterfest ist, in unterschiedlichen Größen vorliegen kann, spricht man nicht bei jeder Halle von einer Logistikhalle: Erst ab einer Fläche von rund 5.000 Quadratmetern ist dieser Begriff angebracht, kleinere Räumlichkeiten werden hingegen als Lagerhalle bezeichnet.

Ihr Nutzen besteht vor allem darin, dass die Logistikhalle die Betriebsabläufe effizient unterstützt und fördert. Deshalb werden die Lagerung, Kommissionierung und der Transport der Produkte aus der Produktionshalle an diesen Standort ausgelagert. Damit das problemlos möglich ist, müssen eine spezielle Dämmung und Klimatisierung vorliegen.

Image

Einsatzmöglichkeiten für die Logistikhalle

Die Logistikhalle als Neubau zum eigentlichen Unternehmensgebäude bietet umfangreiche Einsatzmöglichkeiten. Ob es sich bei der Logistikhalle um einen fest montierten Bau oder ein isoliertes Lagerzelt handelt, hängt jedoch von den eigenen Möglichkeiten ab. Dennoch bieten sich beide Varianten für den Einsatz im Unternehmen an.

  • Ein Lager Zelt kann der Lagerhaltung, Kommissionierung und Distribution gleichermaßen dienen. Der Vorteil ist, dass Firmen auf diese Weise schnell dafür bereit sind, einen neuen Markt für sich zu erschließen.
  • Durch die gezielte Platzierung einer Logistikhalle erreicht die Ware Kunden noch schneller und problemloser. Eine Industriehalle oder landwirtschaftliche Hallen müssen also nicht direkt am Firmengebäude platziert sein, sondern können dazu genutzt werden, die Umschlags- und Kommissionierungszeiten gezielt zu verkürzen. Übrigens: Dadurch lassen sich auch die Lieferwege optimieren.
  • Unternehmen wandeln sich genauso schnell wie der Markt selbst. Deshalb lässt sich die Logistikhalle stets für neue Ausrichtungen und unterschiedlichste Einsatzbereiche nutzen.

Logistikhalle kaufen oder mieten?

Wer darüber nachdenkt, eine Logistikhalle zu bauen, wird unweigerlich mit einer Frage konfrontiert: Lohnt es sich die Halle zu kaufen oder sollte man sie besser mieten? Die Antwort darauf liegt im Bedarf des Unternehmens. Wird sie langfristig benötigt, dann ist es durchaus sinnvoll, eine solche Halle zu kaufen. Werden die Räumlichkeiten hingegen nur für einen begrenzten Zeitraum benötigt, dann ist ein Mietvertrag die optimale Lösung.

Logistikhallen zu mieten bedeutet gleichzeitig, dass die Unternehmensstrategie weiterhin flexibel bleibt. Sie muss nicht im Vorfeld festgelegt sein - stattdessen lässt sich der Lagerplatz zu einem späteren Zeitpunkt anderweitig nutzen. Vor allem für Unternehmen mit einem kleineren Bedarf, kann ein Lagerzelt eine hervorragende Lösung sein. Es bietet vergleichbare Möglichkeiten während die Kostenfaktoren für Zelt- und Hallensysteme deutlich geringer ausfallen. In weiteren Beiträgen erklären wir Details zu Messehallen und Großzelte , Hangarsysteme & Flugzeughallen sowie Zelte und Hallen für militärischen Einsatz

TOP